Maya Onkens Lebensidee:

Wer viel denkt,
hat Lust zu reden,
hat etwas zu schreiben,
will etwas weitergeben und unterrichten.

Maya Onken Bücher
Maya Onken Bücher

Bücher

Das neue Buch kommt bald!

Das neue Buch von Maya On
Das neue Buch von Maya On

Vernissage

Komm zur Vernissage!

Mittwoch, 26. Juni 2024

Ab 17'00 Uhr

Onken Academy, Bahnstrasse 21, 8610 Uster.

Am besten in gelb und violet.

Blog

Magst du immer wieder mal was frisch von der Leber weg lesen, dann findest du hier die neusten Blog-Beiträge von Maya.

Seit Maya Onken denken kann, schreibt sie.  Nachts auf dem Balkon, im Zug oder auf der Raststätte.  Auf dem Sofa, Liegestühl und ganz selten am Tisch. Hinter dem Laptop versinkt sie in Worte und Texte.

Mayas letzte Bücher

Maya Onken Vorträge
Maya Onken Vorträge

Vorträge

Maya Onken geht unbefangen vor ein Mikrofon, zum Rednerpult oder auf die Bühne. Durch ihre Tanzausbildung und durch ihr jahrelanges Showtanzen hat sie sich eine positive und souveräne Bühnenpräsenz angeeignet. Ihr Vortragsstil ist geprägt von freier Rede, bildhafter Sprache, Feuer für das Thema und Begeisterung für ihr Publikum. Mit ihrer offenen, unkomplizierten Art entsteht rasch eine angenehme Atmosphäre und eine grundlegende Heiterkeit. Ihre Themen regen zum Nachdenken an und fordern zur Reflexion auf.

„Eine gute Rede soll das Thema erschöpfen, nicht die Zuhörer.“
Winston Spencer Churchill (1874-1965)

Maya Onken - Onken Academy GmbH
Maya Onken - Onken Academy GmbH

Onken Academy GmbH

Maya Onken führt die Onken Academy GmbH seit 2015 mit Herzblut und Engagement. Die Onken Academy bietet Lehrgänge mit eidg. Fachausweisabschlüssen an.

So können sich Interessierte zur Kursleitung (SVEB-Zertifikat) bis hin zur Ausbilder/in (eidg. FA) ausbilden. Oder Sie erlernen Coaching. Dies ist mit verschiedenen Abschlüssen bis hin zum eidg. FA betriebliche*r Mentor/in möglich.

Nebst Kompetenzerweiterung möchte Maya Onken ihre Kursteilnehmende zur Potenzialentfaltung bringen.

Dazu erzählt sie dieses:

Die Onken Academy GmbH ist seit 2011 in Uster und bietet mit ihrer hochqualifizierten Dozentenschaft Lehrgänge zur Kursleitung (bis zur Berufsprüfung BP) und zu Coaching an.

Maya Onken leitet die Onken Academy GmbH als Geschäftsführerin und unterrichtet alle Angebote.

Maya Onken Coaching
Maya Onken Coaching

Persönliches Coaching bei Maya Onken

«Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. »
Oscar Wilde

Leuchtturm für Lichtsuchende

Herausfordernde Situationen bringen gleichzeitig die düsteren Wolken an den Himmel. Es wird eng ums Herz, der Blick wird tunnelartig eingeschränkt und Gedanken kreisen dunkel im gleichen Muster um die bereits durchdachten Ideen. Dabei kommt nichts Neues heraus. Wie auch. Es fehlt der Impuls zum Perspektivenwechsel. Manchmal befinden sich Wünsche und Visionen im Nebelmeer. Es tauchen nur einzelne Fragmente kurz auf, um darauf gleich wieder zu verschwinden. Oder Beziehungen sind miteinander verflechtet und ergeben ein wirres Seilknäuel, wo weder der Anfang noch das Ende sichtbar ist. Das sind alles gute Voraussetzungen, um sich mit mir in Verbindung zu setzen. Ich bringe einiges mit, was Licht ins Dunkel wirft, Wünsche aus der Tiefe hervorkommen lässt und Ordnung und Übersicht in chaotische, komplizierte Systeme bringt.

Themen können sein

  • privat oder beruflich
  • einen Überblick gewinnen, eine Lösung für ein Problem oder eine Entscheidung finden
  • Die Frage: Wie weiter? Was als Nächstes?
  • Wunsch nach Veränderung
  • Klarheit über eine Situation oder einen Konflikt
  • Wunsch nach neuen Mustern und neuen Wegen

Fachcoach zum Thema

Im Laufe meiner Arbeit und meines Lebens habe ich mir ein Expertinnenwissen angeeignet, welches ich auf Anfrage einbringen kann:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Lernen und Lehren
  • Karriere und Wiedereinstieg
  • Rollenbilder
  • Erziehung
  • Beziehungsthemen (Dreiecksbeziehungen)
  • Kommunikation
  • Team und Teamentwicklung

Meine Kompetenzen

  • Dipl. Systemischer Coach
  • Zert. Business Coach
  • Zert. Prozessberaterin
  • CAS Coaching Advanced IAP
  • Psychosoziale Beraterin SGfB
  • EMI (Eye Movement Integration) – Neurotherapeutischer Traumaansatz
  • Dozentin für Kommunikation, Methodik, Didaktik, Psychologie, Rhetorik und systemisches Coaching
  • Universitätsabschluss humanistischer Sektor
  • 10 Jahre Wirtschafts-Background als Personalverantwortliche, Ausbildungsleiterin und stellvertretende Geschäftsführerin
  • Autorin mehrerer Bücher
  • über 10 Jahre Erfahrung in Institutsleitung von Erwachsenenbildung
  • Geschäftsführerin der Onken Academy

Meine Haltung als Coach

Meine Umgebung beschreibt mich als gnadenlos wertschätzend und empathisch mit einer guten Prise Humor. So kann es geschehen, dass wir inmitten des ernsthaften Coachings auch mal lachen können. Ich bin bekannt, dass ich als mutige, zuversichtliche und farbenfrohe Frau das Beste aus Ihnen hervorhole, weil ich an Sie glaube. Ich bin von Anfang an überzeugt, dass die massgeschneiderte Lösung in Ihnen steckt und dass Sie diese finden werden. Dabei bin ich Ihnen mit meiner langjährigen Erfahrung, meinem breiten und manchmal auch unkonventionellen Methodenrepertoire und meiner guten Intuition behilflich. Dies als Leuchtturm für Ihre persönliche Navigation.
Was Sie sich von Anfang an sicher sein können: Ich mag Sie! Ich freue mich auf Sie! Ich glaube an die Möglichkeit, auch in allerschwierigsten Situationen an Ihre Ressourcen zu gelangen und an Ihre Kraft, sich aus verzwickten Lagen zu befreien und Ihre Welt so zu verändern, dass Sie leichter und angenehmer wird.
Ich führe selbst ein facettenreiches Leben, kenne mich aus in vielen Rollen, bin Geschäftsführerin, Dozentin, Coach und Mutter und bringe Verständnis mit nach dem Motto: Nichts Menschliches ist mir fremd.

Wie geht ein Coaching?

Ein Coachinggespräch verläuft nach einem gewissen Schema und dauert zwischen einer und eineinhalb Stunden (Richtwert).

Mit welchen Methoden arbeite ich?

Es gibt viele Möglichkeiten, den Schlüssel im Schloss zu drehen.
Ich arbeite oft mit Bildern, mit Ihrem Körperwissen, mit systemischen Aufstellungen und anderen kreativen Methoden.

Rahmenbedingungen

Mir ist es wichtig, dass das Coaching freiwillig gewählt wird!

In einem telefonischen Vorgespräch werden folgende Dinge abgeklärt:

  • Worum geht es? Was ist das Thema?
  • Terminfindung
  • Kosten: 60 Min./CH 180.- (Abmeldungen bis 24 h vor Termin sind kostenbefreit)

Wichtig
Da ich sehr ausgebucht bin, gibt es immer wieder mal Wartezeiten von 3-6 Wochen.

Maya Onken persönlich
Maya Onken persönlich

Alles andere über Maya Onken

Maya Onken, geb. 1968, war von Anfang an ein Energiebündel und ein Bewegungskind. Während der Scheidung ihrer Eltern, entwickelte sie ihre Begabung für administrativen Perfektionismus, kreativen Umgang mit psychologischen Fragen und kommunikative Vielfalt. So redet, unterrichtet und schreibt sie leidenschaftlich und drückt sich durch ihre tänzerische Begabung auch nonverbal deutlich aus.

Als Mutter zweier Töchter und gleichzeitig Berufstätige ist sie also bestens vertraut mit dem familiären Dauerjonglieren. Als Rednerin, Autorin mehrerer Bücher, Coach und Selbständigerwerbende hat das Leben sie einiges gelernt wie z.B.: Sei mutig und zuversichtlich und verabschiede dich von der Idee, risikolos und geplant durchs Leben zu marschieren. Manchmal ist es deshalb besser, nicht abzuwarten, bis der Sturm vorbei ist, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen.

Lebenslauf

Am 22. Oktober 1968 wurde Maya Onken in St. Gallen geboren. Den Kindergarten und die Primarschule besuchte sie in Bottighofen, die Sekundarschule in Kreuzlingen hingegen erreichte sie per Fahrrad. Die sportliche Begeisterung steckte schon seit Kindesbeinen in ihr, so dass sie ihre Berufsziele auf das Tanzen ausrichtete. Neben hartem klassischem Balletttraining besuchte sie für ein Jahr die Diplommittelschule an der Kantonsschule in Frauenfeld. Die Nähe zum Gymnasium weckte in ihr grosses Interesse an gymnasialen Bildungsinhalten. 1984 wechselte sie in das Wirtschaftsgymnasium und erhielt vier Jahre später die Matur. Noch im gleichen Jahr begann sie an der Universität Zürich Germanistik zu studieren. Im Laufe des Studiums kamen die Nebenfächer Pädagogik und allgemeine Didaktik hinzu und ausserdem die Vorlesungen, Kurse und Praktikas für die Ausbildung zur Mittelschullehrerin.

Schon gegen Ende ihres Studiums unterrichtete sie Deutsch und Pädagogik an verschiedenen Gymnasien. Obwohl Unterrichten eine ihrer Passionen war, fehlte ihr etwas. 1996 wechselte sie in die Privatwirtschaft und übernahm die Ausbildungsleitung von The Body Shop in der Schweiz. Nach einem Jahr zudem die Verantwortung für das gesamte Personal. In dieser Zeit heiratete sie und bekam zwei Töchter. 2006 wechselte sie an das Frauenseminar Bodensee und veröffentliche ihr erstes Buch „Hilfe, ich bin eine emanzipierte Mutter.“ Seither führt sie mit ihrer Mutter mit viel Engagement und Leidenschaft das Frauenseminar Bodensee. 2009 erschien ihr nächstes Buch „heissssss – eine Lustreise zur Sexgöttin“.

Im Frühjahr 2011 eröffnete sie eine Zweigstelle des Frauenseminar Bodensees in Uster. Dieses entwickelte sich zunehmend als eigenständiges Unternehmen, zumal sich auch immer mehr Männer für die Lehrgänge interessierten. Deshalb war eine Namensänderung angebracht – die Onken Academy entstand, die im Dezember 2015 dann von zu einer eigenen GmbH wurde.

Seither floriert die Onken Academy GmbH in Uster, nur zehn Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Tanz

Von jeher wichtig war für Maya Onken die Bewegung. Sie trieb ihre Eltern in den Wahnsinn, wenn sie als zweijährige in den Parks - kaum auf dem Boden - davonrannte. Dann fing sie ein Erwachsener ein und los ging es von Neuem.

Mit sechs Jahren startete Maya Onken ihre Bewegungslaufbahn.
Ballett, Leichtathletik, Schwimmen und Mädchenriege standen auf dem Programm.

Mit der Zeit wurde daraus Ballett und Jazzunterricht. So war es nicht verwunderlich, dass Maya mit 14 Jahren den Eltern verkündete, sie werde nun Balletttänzerin. Doch daraus wurde nichts, sie schlug stattdessen eine erfolgreiche Schulkarriere ein.

Auch während des Studiums trainierte sie täglich Ballett oder Jazztanz. Mit 23 Jahren entdeckte sie den neu, von Amerika importierten STREET DANCE, später Hip Hop genannt. Das war es! Jetzt hatte sie ihren Tanzstil entdeckt, denn fürs Ballett zu vollbusig und fürs Jazz noch zu energetisch, konnte sie nun all ihre Kreativität tänzerisch umsetzen. Sie tanzte in verschiedenen Showtanzgruppen, unterrichtete 12 Jahre lang Hip Hop und spezialisierte sich auch im Fitnessbereich auf Aerobic. Nebst dem Unterrichten von Zumba, erlernte sie die Tanzstile Salsa, Bachata und Kizomba.

Heutzutage ist Sport und Tanz ihr wichtigster Ausgleich zur Kopfarbeit: Jogging, Muskeltraining und Tanz, Tanz, Tanz.

Ab und zu steht sie auch als tanzendes Modell auf der Bühne, wie an der getanzten Modeschau der Mode "femme suisse".

Und natürlich darf die Bewegung auch in einigen Unterrichtssequenzen nicht fehlen.

Maya Onken - Pressestimmen
Maya Onken - Pressestimmen

Pressemitteilungen

Eigentlich, und das ist meine ganz persönliche Meinung, müsste man/frau eine Pressemitteilung zweimal lesen.

Einmal einfach so. Ohne Hintergedanken. Sozusagen die banale Erstaufnahme.

Aber dann, dann erst wird es spannend. Dann gäbe es noch einen zweiten Durchgang. Einen Analysedurchgang mit folgenden Fragen:

  1. Welche Wertehaltung, welche Weltanschauung bringt der Journalist, die Journalistin mit sich?
  2. Mit welchen Punkten hat der Journalist/die Journalistin Mühe bezüglich
    - Meines Buches
    - Meiner Arbeit
    - Meiner Persönlichkeit
  3. Welches Bild soll von mir vermittelt werden? Warum?
    Wem dient es?

Das wären spannende Fragen für ein zweites Lesen.

Wie dem auch sei, ob einmal oder zweimal lesen, ich wünsche Ihnen viel Spass beim Stöbern in den Artikeln.

Meine Veröffentlichungen in der Presse

Maya Onken Kontakt
Maya Onken Kontakt

Kontakt zu Maya Onken?

Geht es um Vorträge oder mehr Infos zu Onken Academy? Dann wenden Sie sich an:

Onken Academy
Bahnstrasse 21
CH-8610 Uster
Tel. +41 43 211 00 11
info@onkenacademy.ch


Geht es um etwas anderes? Dann onken@onkenacademy.ch

Datenschutzhinweis
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzinformationen.
Notwendige Cookies werden immer geladen